Impressum

Inhaltlich verantwortlich

Genossenschaft der Krankenschwestern
nach der III. Regel des hl. Franziskus

St. Mauritz-Freiheit 44
48145 Münster

Tel. 0251 9337-626
Fax 0251 9337-598

https://www.franziskanerinnen-muenster.de

sr.irmgardis@franziskanerinnen-muenster.de

Geschäftsführerin: Schwester M. Irmgardis

Die Genossenschaft der Krankenschwestern nach der III. Regel des hl. Franziskus ist eine gemeinnützige Gesellschaft. Die Gemeinnützigkeit wurde zuletzt durch das Finanzamt Münster-Innenstadt mit Bescheid vom 09.07.2015 unter der Steuernummer 337/5906/0160 festgestellt.

Gestaltung

goldmarie design

Datenschutzerklärung

Wir freu­en uns über Ihren Be­such auf un­se­rer Web­sei­te und über Ihr In­ter­es­se. Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein erns­tes An­lie­gen. In allen deut­schen kirch­li­chen Ein­rich­tun­gen gel­ten für die Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten die Be­stim­mun­gen der An­ord­nung über den kirch­li­chen Da­ten­schutz (KDO) sowie die sons­ti­gen an­zu­wen­den­den kirch­li­chen und staat­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten. Mit die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung möch­ten wir Sie über die Art, den Um­fang und Zweck der Er­he­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten auf die­ser Web­sei­te in­for­mie­ren.

Die Datenschutzerklärung der Genossenschaft der Krankenschwestern nach der III. Regel des hl. Franziskus bezieht sich auf die Begriffsbestimmungen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet werden.

Ein­ga­be und Speicherung per­sonenbezogener Daten

Der Orden erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Für die Nut­zung un­se­rer Web­site ist es grund­sätz­lich nicht er­for­der­lich, dass Sie dem Orden per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten mit­tei­len, es sei denn, Sie möch­ten be­stimm­te An­ge­bo­te, wie z.B. An­fra­gen über das Kon­takt­for­mu­lar des Ordens nut­zen. In die­sem Fall ist es er­for­der­lich, dass Sie be­stimm­te Daten an­ge­ben.

Datenerfassung auf unserer Website

Ihre persönlichen Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Bei jeder An­for­de­rung einer Internetsite/In­ter­net­da­tei wer­den fol­gen­de Zu­griffs­da­ten ge­spei­chert: 1. die Seite, von der aus die Datei an­ge­for­dert wurde 2. der Name der auf­ge­ru­fe­nen Datei 3. das Datum und die Uhr­zeit der An­for­de­rung 4. die über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge 5. der Zu­griffs­sta­tus (Datei über­tra­gen, Datei nicht ge­fun­den etc.) 6. die Be­schrei­bung des ver­wen­de­ten Web­brow­ser­typs bzw. des ver­wen­de­ten Be­triebs­sys­tems 7. die IP-Adres­se des an­for­dern­den Rech­ners.

Die ge­spei­cher­ten Daten wer­den aus­schlie­ß­lich zu tech­ni­schen oder sta­tis­ti­schen Zwe­cken ver­wen­det. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in einer Logdatei. Sie werden für eine ordnungsgemäße Verbindung und gleichzeitig für die Behebung von Störungen und Sicherheitsvorfällen benötigt. Ein Ab­gleich mit an­de­ren Da­ten­be­stän­den oder eine Wei­ter­ga­be an Drit­te, auch in Aus­zü­gen, fin­det nicht statt. Die Zugriffsdaten werden automatisch nach 7 Tagen durch den Websitebetreiber gelöscht.

Ihre Rechte

Auskunft, Sperrung, Löschung und „Vergessenwerden“

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Auf schrift­li­che An­fra­ge wird der Orden Sie gerne über die zu Ihrer Per­son ge­spei­cher­ten Daten in­for­mie­ren. Die Lö­schung der ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten er­folgt, wenn Sie Ihre Ein­wil­li­gung zur ihrer Spei­che­rung wi­der­ru­fen, wenn ihre Kennt­nis zur Er­fül­lung des mit der Spei­che­rung ver­folg­ten Zwecks nicht mehr er­for­der­lich ist oder wenn ihre Spei­che­rung aus sons­ti­gen ge­setz­li­chen Grün­den un­zu­läs­sig ist.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat (NRW). Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

In allen Zweifelsfällen und bei Fragen oder Beschwerden können Sie sich zudem an den für uns zuständigen Datenschutzbeauftragten wenden (s.u.).

Elek­tro­ni­sche Post (E-Mail)

In­for­ma­tio­nen, die Sie un­ver­schlüs­selt mittels elek­tro­ni­scher Post (E-Mail) an den Orden sen­den, kön­nen mög­li­cher­wei­se auf diesem Über­tra­gungs­weg von Drit­ten ge­le­sen wer­den. Der Orden kann in der Regel auch Ihre Iden­ti­tät nicht über­prü­fen und weiß nicht, wer wirk­li­cher In­ha­ber einer E-Mail-Adres­se ist. Eine rechts­si­che­re Kom­mu­ni­ka­ti­on durch ein­fa­che E-Mail ist daher nicht ge­währ­leis­tet. Wie viele E-Mail-An­bie­ter set­zen wir Fil­ter gegen un­er­wünsch­te Wer­bung („SPAM-Fil­ter“) ein, die in ei­ni­gen  Fäl­len auch nor­ma­le E-Mails fälsch­li­cher­wei­se au­to­ma­tisch als un­er­wünsch­te Wer­bung ein­ord­nen und lö­schen. E-Mails, die schä­di­gen­de Pro­gram­me („Viren“) ent­hal­ten, wer­den vom Orden in jedem Fall au­to­ma­tisch ge­löscht. Wenn Sie dem Orden schutz­wür­di­ge Nach­rich­ten zu­kom­men las­sen wol­len, emp­feh­len wir, die Nach­richt auf kon­ven­tio­nel­lem Post­we­ge an uns zu sen­den.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Coo­kies

Im In­for­ma­ti­ons­an­ge­bot des Ordens kön­nen Coo­kies (klei­ne Da­tei­en)  oder JA­VA-App­lets ver­wen­det wer­den. Die meis­ten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass sie die Ver­wen­dung von Coo­kies ak­zep­tie­ren, diese Funk­ti­on kann aber durch die Ein­stel­lung des In­ter­net­brow­sers von Ihnen für die lau­fen­de Sit­zung oder dau­er­haft ab­ge­schal­tet wer­den. Sie kön­nen Ihren In­ter­net­brow­ser so ein­stel­len, dass die­ser ent­we­der alle Coo­kies au­to­ma­tisch ak­zep­tiert, alle Coo­kies au­to­ma­tisch ab­lehnt oder Sie bei jedem Coo­kie fragt, ob Sie es ak­zep­tie­ren oder ab­leh­nen möch­ten. Nach Aus­wer­tung der jähr­li­chen Zu­grif­fe wer­den die pro­to­kol­lier­ten Daten ge­löscht. Die Aus­wer­tung er­folgt mo­nat­lich und jähr­lich, die Lö­schung er­folgt je­weils im Ja­nu­ar des Fol­ge­jah­res.

SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutzen die Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, die Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

So­zia­le Netz­wer­ke (Face­book, Twit­ter)

Um Ihnen das Tei­len („Sharing“) von In­hal­ten zu er­leich­tern, bie­tet der Orden Ver­knüp­fun­gen zu so­zia­len Netz­wer­ken wie Face­book (Be­trei­ber: Face­book Inc., 1601 S. Ca­li­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Twit­ter (Be­trei­ber: Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Suite 600, San Fran­cis­co, CA 94107, USA) an.

Im Ge­gen­satz zum „Ge­fällt mir“-(„Like“-)But­ton bzw. dem „twit­tern“-But­ton stel­len der „Tei­len“-(„Sha­re-„)But­ton von Face­book und der „Tweet ver­fas­sen“-But­ton von Twit­ter nach un­se­rem der­zei­ti­gem Kennt­nis­stand auch im ak­ti­vier­ten Zu­stand keine un­mit­tel­ba­re Ver­bin­dung mit Face­book oder Twit­ter her. So­bald Sie aber den ak­ti­vier­ten But­ton an­kli­cken, wer­den Sie auf die Ser­ver von Face­book bzw. Twit­ter wei­ter­ge­lei­tet, wobei Ihre IP-Adres­se und die zu­letzt be­such­te In­ter­net­sei­te an das je­wei­li­ge so­zia­le Netz­werk über­mit­telt wer­den kön­nen. So­fern ein Coo­kie des so­zia­len Netz­werks auf Ihrem Rech­ner ab­ge­legt wurde oder Sie sich im An­schluss bei dem so­zia­len Netz­werk ein­log­gen, kön­nen diese In­for­ma­tio­nen mit Ihrem Nut­zer­pro­fil in Ver­bin­dung ge­bracht wer­den.

Wir wei­sen aus­drück­lich dar­auf hin, dass wir keine Kennt­nis vom Um­fang und In­halt der an die je­wei­li­gen so­zia­len Netz­wer­ke über­mit­tel­ten Daten sowie deren Ver­ar­bei­tung und Nut­zung durch die je­wei­li­gen so­zia­len Netz­wer­ke haben. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz bei Face­book fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Face­book unter https://de-de.facebook.com/policy.php.Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz bei Twit­ter fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter unter https://twitter.com/privacy. Ihre Da­ten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter https://twitter.com/account/settings än­dern.

Rechtliche Hinweise

Hin­weis im Sinne des Gleich­be­hand­lungs­ge­set­zes Aus Grün­den der leich­te­ren Les­bar­keit wird auf eine ge­schlech­ter­spe­zi­fi­sche Dif­fe­ren­zie­rung ver­zich­tet. Ent­spre­chen­de Be­grif­fe gel­ten wie in allen kirch­li­chen An­ord­nun­gen im Sinne der Gleich­be­hand­lung für beide Ge­schlech­ter.

Nut­zungs­be­din­gun­gen

Texte, Bil­der, Gra­fi­ken sowie die Ge­stal­tung die­ser In­ter­net­sei­ten kön­nen unter Um­stän­den dem Ur­he­ber­recht un­ter­lie­gen. Nicht ur­he­ber­recht­lich ge­schützt sind al­ler­dings nach § 5 des Ur­he­ber­rechts­ge­setz (UrhG)

• Ge­set­ze, Ver­ord­nun­gen, amt­li­che Er­las­se und Be­kannt­ma­chun­gen sowie Ent­schei­dun­gen und amt­lich ver­fass­te Leit­sät­ze zu Ent­schei­dun­gen und

• an­de­re amt­li­che Werke, die im amt­li­chen In­ter­es­se zur all­ge­mei­nen Kennt­nis­nah­me ver­öf­fent­licht wor­den sind, mit der Ein­schrän­kung, dass die Be­stim­mun­gen über Än­de­rungs­ver­bot und Quel­len­an­ga­be in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs.1 und 2 UrhG ent­spre­chend an­zu­wen­den sind.

Pri­vat­per­so­nen dür­fen grund­sätz­lich ur­he­ber­recht­lich ge­schütz­tes Ma­te­ri­al zum pri­va­ten und sons­ti­gen ei­ge­nen Ge­brauch im Rah­men des § 53 UrhG ver­wen­den. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung oder Ver­wen­dung ur­he­ber­recht­lich ge­schütz­ten Ma­te­ri­als die­ser Sei­ten oder Tei­len davon in an­de­ren elek­tro­ni­schen oder ge­druck­ten Pu­bli­ka­tio­nen und deren Ver­öf­fent­li­chung ist aber nur mit Ein­wil­li­gung des Ordens ge­stat­tet. Der Nach­druck und die Aus­wer­tung sind all­ge­mein ge­stat­tet, so­fern die Quel­le be­zeich­net wird. Texte, Bil­der, Gra­fi­ken und sons­ti­ge Da­tei­en kön­nen da­ne­ben ganz oder teil­wei­se dem Ur­he­ber­recht Drit­ter un­ter­lie­gen. Über das Be­ste­hen mög­li­cher Rech­te Drit­ter gibt der für den In­halt Ver­ant­wort­li­che nä­he­re Aus­künf­te, so­fern diese Rech­te nicht be­reits durch ent­spre­chen­de Hin­wei­se auf der Web­sei­te kennt­lich ge­macht sind.

Haf­tungs­aus­schluss und -be­schrän­kung

Der Orden hat alle in die­sem In­ter­net­an­ge­bot be­reit­ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen nach bes­tem Wis­sen und Ge­wis­sen er­ar­bei­tet und ge­prüft. Es wird je­doch keine Ge­währ für die Ak­tua­li­tät, Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät und je­der­zei­ti­ge Ver­füg­bar­keit der be­reit ge­stell­ten In­for­ma­tio­nen über­nom­men. Un­be­scha­det der Re­ge­lun­gen des § 675 Ab­satz 2 des Bür­ger­li­chen Ge­setz­bu­ches(BGB) gilt für das be­reit­ge­stell­te In­for­ma­ti­ons­an­ge­bot fol­gen­de Haf­tungs­be­schän­kung: Der Orden und seine Be­diens­te­ten haf­ten nicht für Schä­den, die durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der in ihrem In­ter­net­an­ge­bot ent­hal­te­nen In­for­ma­tio­nen ent­ste­hen. Der Haf­tungs­aus­schluss gilt nicht, so­weit die Vor­schrift des § 823 BGB (Haf­tung bei vor­sätz­li­cher oder fahr­läs­si­ger Scha­dens­zu­fü­gung) ein­schlä­gig ist. Für et­wai­ge Schä­den, die beim Auf­ru­fen oder Her­un­ter­la­den von Daten durch Com­pu­ter­vi­ren oder bei der In­stal­la­ti­on oder Nut­zung von Soft­ware ver­ur­sacht wer­den, wird nicht ge­haf­tet. Na­ment­lich ge­kenn­zeich­ne­te Sei­ten geben die Auf­fas­sun­gen und Er­kennt­nis­se der un­ter­zeich­nen­den Per­so­nen wie­der. Der Orden be­hält es sich aus­drück­lich vor, ein­zel­ne Web­sei­ten oder das ge­sam­te An­ge­bot ohne ge­son­der­te An­kün­di­gung zu ver­än­dern, zu er­gän­zen, zu lö­schen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder end­gül­tig ein­zu­stel­len.

Haf­tungs­aus­schluss für Ver­wei­se auf an­de­re In­ter­net­sei­ten

Der Orden ist nur für die ei­ge­nen In­hal­te, die sie zur Nut­zung be­reit­hält, nach den ein­schlä­gi­gen Ge­set­zen ver­ant­wort­lich. Von die­sen ei­ge­nen In­hal­ten sind Quer­ver­wei­se (Links) auf die Web­sei­ten an­de­rer An­bie­ter zu un­ter­schei­den. Durch den als Link ge­kenn­zeich­ne­ten Quer­ver­weis wird der Zu­gang zu frem­den In­hal­ten er­mög­licht. Der Orden ver­mit­telt le­dig­lich den Zu­gang zur Nut­zung die­ser In­hal­te durch den Quer­ver­weis. Für die frem­den In­hal­te ist sie nicht ver­ant­wort­lich, da sie die Über­mitt­lung der In­for­ma­ti­on nicht ver­an­lasst, den Adres­sa­ten der über­mit­tel­ten In­for­ma­tio­nen nicht aus­wählt und die über­mit­tel­ten In­for­ma­tio­nen auch nicht aus­ge­wählt oder ver­än­dert hat; es er­folgt auch keine au­to­ma­ti­sche kurz­zei­ti­ge Zwi­schen­spei­che­rung die­ser frem­den In­for­ma­tio­nen.

Für il­le­ga­le, feh­ler­haf­te oder un­voll­stän­di­ge In­hal­te und ins­be­son­de­re für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung von In­for­ma­tio­nen Drit­ter ent­ste­hen, haf­tet al­lein der je­wei­li­ge An­bie­ter der Seite, auf wel­che ver­wie­sen wurde.

Hinweis

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Inhalten verlinkter Webseiten. Sollten Sie sich oder ihr Objekt auf einem Bild entdeckt haben und möchten nicht das dieses Bild im Web verbleibt, senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht. Selbstverständlich wird dann das Bild von unserer Seite entfernt.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Genossenschaft der Krankenschwestern nach der III. Regel des hl. Franziskus, St. Mauritz-Freiheit 44 48145 Münster

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter

der Genossenschaft der Krankenschwestern nach der III. Regel des hl. Franziskus (im Folgenden „der Orden“)

Zu­stän­di­ger Ordensda­ten­schutz­be­auf­trag­ter: Christian Dütz, Nordstraße 1, 59269 Beckum Tel. 02521/13066 E-Mail: duetz(at)gehringhoff-huppert.de

Da­ten­schutz (Pro­to­kol­lie­rung)

Der Web-Ser­ver des Ordens wird von der

goldmarie design / Broda & Broda GbR, Sternstraße 32, 48145 Münster, Deutschland, Tel.: 0251 39776770 (E-Mail: info@goldmarie-design.de, Website: www.goldmarie-design.de) be­treut. Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber.

Unsere Datenschutzerklärung wurde unter Zuhilfenahme folgender Quellen erstellt:

datenschutz-kirche.de

www.datenschutz.org